Frauenstunde

Seit einiger Zeit treffen wir uns am Montagnachmittag um 15.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. Das hat einen ganz einfachen Grund: nachmittags ist man einfach noch fitter wie abends und – vor allem im Winter – sicherer auf den Beinen!

Zu Anfang unseres Beisammenseins gönnen wir uns eine – oder mehrere – Tassen Kaffee. Wir singen dann einige Lieder; meistens haben einige von uns ein Wunsch- oder Lieblingslied im Kopf. Es ist ganz gut, wenn es sich um fröhliche Lieder handelt, denn dann wird man automatisch froh! Anschließend beten wir gemeinsam, und wenn wir ehrlich sind, Anliegen gibt es immer. Manchmal merken wir beim Beten, dass wir sehr gerne bitten; das Danken sollte aber an erster Stelle stehen.

Es ist uns nach wie vor sehr wichtig, Bibeltexte zu lesen und daraus zu lernen und es ist schön, wenn wir uns anschließend über den gelesenen Text austauschen können. Wir wundern uns immer, wie schnell die Zeit vergeht.

Für den Sommer planen wir gern einen Ausflug. Das möchten wir auch dieses Jahr unternehmen. Das Ziel steht noch nicht fest aber wir freuen uns schon jetzt auf die Gemeinschaft miteinander.

Übrigens, wir freuen uns, wenn sich unser Kreis erweitert.